Meso Eye-Ball

Das Memo Eye-Ball funk­tion­iert wie die Meso­po­ra­tion. Die Poren der Haut öff­nen sich für einen Bruchteil ein­er Sekunde und mit Hil­fe der elek­tro­n­is­chen Impulse kön­nen die speziellen Wirk­stoffe für die Augen eingeschleust wer­den. Die Augen­par­tie ist sehr speziell, da sie keine Lipi­de enthält und wird oft ver­nach­läs­sigt. Sie braucht beson­dere Pflege. Deshalb arbeite ich hier mit einem speziellen Augen Serum, dessen Kon­sis­tenz erlauben um die Augen­par­tie eingeschleust zu wer­den. Die Wirk­stoffe in der Behand­lung enthal­ten hochmoleku­lare Kom­plexe der behan­del­ten Wirk­stoffe, die die Kap­il­laren stärken. Das nie­der­moleku­lare Hyaluron­säure befeuchtet die Haut inten­siv und füllt gle­ichzeit­ig die Fal­tenba­sis. Per­sis­che Sei­den­raupe und Siges­beck­ia ori­en­tal­is-Extrakt glät­ten die Fal­ten um die Augen, heilen dun­kle und geschwol­lene Augen und sor­gen für eine inten­sive Feuchtigkeitsver­sorgung mit Hil­fe des Kugelkopfs am Stab, mit dem das Serum eingeschleust wird.

 

Zur Preis­liste der Behand­lun­gen –>
Zurück zur Behand­lungs-Auswahlliste –>