Iris-Beauty.ch by Iris Moreau

Iris-Beauty.ch by Iris Moreau

Neueste Behandlungen

Informationen zur modernen und hochwertigen Pflege Behandlungen auf dem neuesten Kenntnisstand

Cold Plasma-Energie

Cold Plasma-Energie

Die Revolution in der Kosmetik

In ei­nem Plas­ma be­fin­den sich die Ato­me oder Mole­kü­le ei­nes Stoffs in ei­nem „an­ge­reg­ten“ Zustand. Das Plas­ma er­zeugt ei­ne ul­tra­hoch­fre­quen­te Ener­gie, die auf die Haut ge­rich­tet wer­den kann, oh­ne sie di­rekt zu berühren.

Da Plas­ma ei­ne Ener­gie er­zeugt, die mit ei­ner hö­he­ren Fre­quenz als Laser­licht schwingt, kommt es zu kei­ner Wech­sel­wir­kung mit den Bestand­tei­len der Haut, des Bluts oder des Bin­de­ge­we­bes der Haut, wie dies bei der Laser­the­ra­pie der Fall ist. Kalt-Plas­ma ist, laut Stand der For­schung, frei von Neben­wir­kun­gen. wei­ter –>

Radiofrequenz

Hautverjüngung durch Thermalift!

Bei der Behand­lung mit Radio­fre­quenz­wel­len, auch Ther­ma­lift genannt, han­delt es sich um eine nicht abla­ti­ve Haut­ver­jün­gungs­me­tho­de bei der eine geziel­te Erwär­mung des Bin­de­ge­we­bes zur Straf­fung und Rege­ne­ra­ti­on der Kol­la­gen­fa­sern ein­ge­setzt wird. Mit­hil­fe von elek­tro­ma­gne­ti­schen Schwin­gun­gen der Radio­wel­len wer­den die erschlaff­ten kol­la­ge­nen Fasern in der Der­mis erwärmt. Als Reak­ti­on auf die­se schnel­le Erwär­mung zie­hen sich die Kol­la­gen­fa­sern zusam­men. wei­ter –>

Radiofrequenz
Diamant Peel

Diamant Peel

Intensivkosmetik mit modernster Technologie

Durch die Abtra­gung des abge­stor­be­nen Zell­ma­te­ri­als der Epi­der­mis erhält die Haut ein Signal zur schnel­le­ren Rege­ne­ra­ti­on, das heißt, ver­stärkt neue Zel­len zu produzieren.

Die neu gebil­de­ten Zel­len wan­dern nach oben zur Haut­ober­flä­che und erset­zen nach und nach das abge­tra­ge­ne Zell­ma­te­ri­al. Durch die­sen Pro­zess bil­det sich eine neue gesun­de Haut­schicht, die für Wirk­stof­fe beson­ders auf­nah­me­fä­hig ist und ein opti­ma­les Haut­bild wider­spie­gelt. So kön­nen Haut­pro­ble­me wie klei­ne Nar­ben, Fal­ten, gro­ße Poren und Pig­ment­flecken sehr effek­tiv behan­delt wer­den. wei­ter –>

Mesoporation

Vordringen in ungeahnte Tiefen

Die Meso­po­ra­ti­on ist im Bereich der der­ma­zeu­ti­schen und ästhe­ti­schen Kos­me­tik die der­zeit inno­va­tiv­ste und effek­tiv­ste Metho­de, um akti­ve und hoch­mo­le­ku­la­re Wirk­stof­fe in tie­fe­re Haut­schich­ten zu trans­por­tie­ren, ohne die­se dabei zu ver­let­zen.
Ein durch schnel­le elek­tri­sche Impul­se erzeug­tes Span­nungs­feld kann für Sekun­den­bruch­tei­le win­zi­ge Feuch­tig­keits­ka­nä­le in der Haut öff­nen. Dadurch ergibt sich die Mög­lich­keit, selbst hoch­mo­le­ku­la­re Wirk­stof­fe tie­fer als bis­her mög­lich in die Haut zu trans­por­tie­ren, wo die­se eine wesent­lich höhe­re und effek­ti­ve­re Wirk­sam­keit ent­fal­ten und beson­ders durch die Nach­hal­tig­keit der Ergeb­nis­se beein­drucken. wei­ter –>

Mesoporation
Micro Needling

Micro Needling

Die Hautregeneration durch Stimulation

Durch die ge­ziel­te Per­fo­ra­ti­on der Haut set­zen die Zel­len un­mit­tel­bar nach der Anwen­dung Wachs­tums­fak­to­ren frei, wel­che die Pro­duk­ti­on von Kol­la­gen und Ela­stin so­wie die Aus­schüt­tung von Hyaluron­säu­re sti­mu­lie­ren. Auch die Mikro­zir­ku­la­ti­on wird er­heb­lich ge­stei­gert, was zu ei­ner er­höh­ten Auf­nah­me­fä­hig­keit von auf­ge­tra­ge­nen Wirk­stof­fen und so­mit zu ei­nem deut­lich ver­bes­ser­ten Haut­er­geb­nis führt.

Die nicht-abla­ti­ve Haut­ver­jün­gungs-Tech­nik er­mög­licht es, die Haut an Gesicht, Augen, Lip­pen, Hals, Dekol­le­té, Kör­per und Hän­den zu ver­bes­sern und zu fes­ti­gen. wei­ter –>

Fruchtsäure-Peeling

Der Problemlöser für ein perfektes Hautbild

Die CNC-Frucht­säu­ren glie­dern sich in Natur­säu­ren und Gly­col­säu­ren. Sie wer­den ein­ge­setzt, um Ver­hor­nun­gen zu besei­ti­gen und wir­ken auch in der Tie­fe der Haut. Somit wer­den Fält­chen geglät­tet, Hyper­pig­men­tie­run­gen, Haut­un­rein­hei­ten und Nar­ben kön­nen sicht­bar ver­bes­sert und gemil­dert wer­den. Auch wird die Pro­duk­ti­on von kör­per­ei­ge­nem Kol­la­gen und Ela­stin angeregt.

Für opti­ma­le Ergeb­nis­se emp­feh­le ich eine Kur-Behand­lung, bei der die pro­zen­tua­le Stei­ge­rung der Frucht­säu­re eine wich­ti­ge Rol­le spielt. wei­ter –>

Fruchtsäure-Peeling

Meine Top Angebote im November & Dezember

Nach der heis­sen Som­mers­zeit benö­tigt unse­re Haut einen inten­si­ven Feuch­tig­keits­schub, sowie ein Depot an Wirk­stof­fen. Genau das erreicht man mit der  der­ma­zeu­ti­schen, appa­ra­ti­ven „ Meso­po­ra­ti­ons „ Behand­lung. Die Poren wer­den durch klei­ne elek­tro­ni­sche Impul­se für einen Bruch­teil einer Sekun­de geöff­net und die Wirk­stof­fe kön­nen somit tief ein­ge­schleust werden.

“Ein schö­nes, pral­les Haut­bild ist das Ergeb­nis”.
 
Zu die­ser Behand­lung offe­rie­re ich Ihnen kosten­los die „ Meso­po­ra­ti­on Eye Ball „ Behand­lung im Wert von CHF 45.-.Somit wer­den auch die Augen inten­siv genährt .
 
Kun­din­nen, die eine ande­re Behand­lung wün­schen, erhal­ten eine ent­span­nen­de Hand­mas­sa­ge wäh­rend der Maskenphase.

Translate »